Ziele

Meine_Ziele_WEB

Den Standort Unterägeri stärken

Wir stehen  vor der Herausforderung den einzigartigen Lebensraum zu erhalten und gleichzeitig den Anschluss an die wirtschafts- und industriefreundlichen  Gemeinde im Kanton nicht zu verlieren.

Mehr Solidarität in der Bevölkerung

Die demografische Entwicklung führt zu einem grösseren Anteil an älteren Menschen. Durch die Zuwanderung wurde unsere Gesellschaft multikulturell. Diese beiden Faktoren stellen uns vor grosse Aufgaben, die wir nur mit mehr Solidarität bewältigen können.

Weniger Bürokratie und mehr Innovation

Die Zahl der Gesetze nimmt zu und wir übernehmen ohne grosse Diskussionen EU-Recht. Damit die Innovation in unserem Land nicht erstickt, setze ich mich für den Abbau von Bürokratie ein.

Frauen zur aktiven Teilnahme in der Politik motivieren

Die Organisationstalente  und die sozialen Kompetenzen von Frauen sind unbestritten. Wir müssen mehr Frauen motivieren, ihre Fähigkeiten in der Politik einzusetzen.

Eine nachhaltige Energiepolitik.

Unsere Energiepolitik geht davon aus, dass die Ressourcen unbegrenzt verfügbar sind. Wir müssen Lösungen erarbeiten, damit auch nachfolgende Generationen im Wohlstand leben können.

Ein starker Kanton Zug

Der Kanton Zug hat durch seine erfolgreiche Politik den Wirtschaftsstandort Zentralschweiz geprägt. Dieses Konzept müssen wir weiterentwickeln, damit der Kanton Zug weiterhin erfolgreich bleibt.

3 Gedanken zu „Ziele

  1. Hallo Lin,

    muss zugeben gute Webseite, obschon ich „leider“ kein FDP-Wähler bin.

    Gruss und viel Erfolg und Spass bei Deinen politischen Aktivitäten.

    Gruss – Stephan

  2. Hallo Lin,
    obwohl ich je nach Sache(Themenspezifisch) meine Meinung bilde, entsprechend abstimme und desshalb nicht eine Partei wähle, wünsche ich Dir viel Erfolg für Deine politische Karriere.
    Gruss Daniel

  3. Hallo Linette,

    Eine sehr gute Webseite.
    Deine Ziele sind sehr vielversprechend und grönen sicher von Erfolg.
    Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg und einen Guten Start.

    Liebe Grüsse
    Kristin und Jan

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *